Vinaora Nivo Slider Schottische Tradition

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

The Clans of the Scottish HighlandsThe Clans of the Scottish Highlands

In den beiden 1845 und 1847 bei Ackerman & Co in London erschienenen Werken „The Clans of the Scottish Highlands“ schrieb der schottische Schriftsteller James Logan, der mit seinem Buch „The Scottish Gael or Celtic Manners, as Preserved among the Highlanders (Die schottischen Gälen oder keltische Sitten, wie sie bis heute von den Hochländern bewahrt werden) bereits im Jahre 1831 eine umfangreiche Studie über das Leben in den schottischen Highlands präsentierte, die Texte zu den 74 Bildtafeln, die von dem schottischen Künstler Robert Ronald McIan gemalt wurden.

Die beiden Bände erwiesen sich in der viktorianischen Ära als eines der populärsten Bücher auf diesem Gebiet und geben einen anschaulichen Überblick in das Tragen von Hochlandkleidung. Noch heute gilt das Schaffen der beiden als maßgebliches Nachschlagewerk in Sachen Hochlandkleidung, wenngleich man ihnen gewisse künstlerische Freiheiten nachsehen muss.

BUCHANAN, CAMERON OF LOCHIEL, CAMPBELL OF ARGYLL, CAMPBELL OF BREADALBANE, CHISHOLMS, CLANRANALD (MACDONALD OF), COLQUHOUN, CUMIN/CUMMING, DAVIDSON, DONACHADH OF MAR, DRUMMOND, FARQUHARSON, FERGUSON, FORBES, FRASER, GORDON, GRAHAM (ODER GRAEME), GRANT, GRANT OF GLENMORISTON, GUNN, KENNEDY, LAMONT, LOGAN, MACALISTER, MACARTHUR, MACAULAY, MACBAIN oder MACBEAN, MACCOLL, MACCRUIMIN/MACCRIMMON, MACDONALD OF GLEN COE, MACDONALD OF KEPPOCH, MACDONALD OF THE ISLES, MACDONNEL OF GLENGARRY, MACDUFF, MACDUGALL/MACDOUGALL, MACFARLAN, MACGILLIVRAY, MACGREGOR, MACINNES, MACINTOSH, MACINTYRE, MACIVOR, MACKAY, MACKENZIE, MACKINNON, MACLACHLAN, MACLAREN, MACLEAN, MACLENNAN, MACLEOD, MACMILLAN, MACNAB, MACNACHTAN/MACNACHTEN, MACNICOL, MACNIEL, MACPHEE, MACPHERSON, MACQUARRIE, MACRAE, MATHESON, MENZIES, MUNRO, MURRAY, OGILVIE, ROBERTSON, ROSE, ROSS, SHAW, SINCLAIR, STEWART, SUTHERLAND, URQUHART